EINIGE NÜTZLICHE TIPPS

Um die haltbarkeit ihres neuen kleidungsstücks zu verlängern

Ein Bekleidungsstück aus Pelz benötigt besondere Aufmerksamkeit und Pflege. Wenn Sie diese Tipps befolgen, verlängert sich die Haltbarkeit Ihres neuen Pelzes. Falls Sie spezielle Maßnahmen benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir kümmern uns gerne um Ihr Kleidungsstück.

WINTER
  • Wenn Sie nach Hause kommen, hängen Sie den Pelz mit einen Kleiderbügel mit abgerundeten Schulterenden an einem kühlen und luftigen Ort auf
  • Wenn er nass geworden ist, schütteln Sie ihn gut aus und bürsten Sie ihn nicht; trocknen Sie ihn niemals in der Nähe von Wärmequellen (das Leder könnte austrocknen) und setzen Sie ihn nicht direktem Sonnenlicht aus (dies könnte seine Farbe verändern)
  • Wenn Sie sich setzen, sollten Sie ihn immer aufknöpfen, um unnötige Spannung des Leders zu vermeiden
  • Vermeiden Sie das ständige Tragen von Schultertaschen oder Gürteln, denn dies könnte die Pelzhaare beschädigen
  • Denken Sie daran, dass das Leder ein wichtiger Bestandteil des Pelzes ist: Wenn es mit Parfüm in Berührung kommt, kann es austrocknen und wenn Sie das Futter zu Hause bügeln, wird es irreparabel beschädigt.
image
SOMMER

Sie können Ihren Pelz fachkundigen Händen (Aufbewahrungs-Service) anvertrauen, die in kontrollierten Räumen für die geeignete Temperatur, Feuchtigkeit, Belüftung und das Mottenschutzsystem garantieren.

Wenn Sie ihn lieber zu Hause aufbewahren möchten, müssen Sie einige einfache Vorsichtsmaßnahmen treffen:

  • Hängen Sie den Pelz wie einen normalen Mantel in Ihren Schrank, ohne ihn mit einem Tuch zu bedecken, denn das Fell muss atmen können.
  • Verteilen Sie eine Handvoll Kampfer oder Parachlor auf dem Boden des Schranks und erneuern Sie jeden Monat die gleiche Menge.
  • Einmal im Monat sollten Sie für den Luftaustausch den Schrank den ganzen Tag geöffnet lassen.
image